Haben Sie Fragen?

+49 621-49-601-600

Schulung

Haftung im Straßengüterverkehr

Nationale und internationale Haftung im Straßengüterverkehr

Erfahren Sie in unserem Seminar mehr über Ihre Haftung als Frachtführer und Ihre Rechte und Pflichten gegenüber Ihrem Auftraggeber.

Wie ist mit dem Transport hochwertiger Güter umzugehen und was zahlt ein Versicherer bei Beschädigung oder Verlust? Haftet der Frachtführer auch für Schäden verursacht durch „Trittbrettfahrer“?

Themenpunkte

  • Haftung, Rechte und Pflichten des Frachtführers bei nationalen und internationalen Transporten im Straßengüterverkehr (HGB / CMR)
  • Was ist beim Transport hochwertiger Güter zu beachten, Sicherheitsvorkehrungen?
  • Haftung für Trittbrettfahrer (Flüchtlings-/Migrantenproblematik)

Unterlagen:

Die Teilnehmer erhalten die Präsentation auf Wunsch im Nachgang als Datei per Mail zugesandt.

Zielgruppe:                          

Arbeitgeber, Personalleitung, Führungskräfte, verantwortliche Personen, Disponenten, Selbstständige Unternehmer

Schulungsort:                      

Webinar über ZOOM (Einladung erfolgt durch AWZ)

Dauer:                                   

1,5 – 2,0 Stunden

Termine:

Di., 13.04.2021; Beginn 14.00 Uhr

Mi., 16.06.2021; Beginn 14.00 Uhr

(Mindest-Teilnehmeranzahl je Webinar: 6 Teilnehmer)

 

Unsere Leistung ist gem. § 4, Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Es gelten unsere ATBs.

Preis: 85,00 €

Teilnehmer auf 25 Personen beschränkt.

 
Termine

Mi. 16.06.2021 (16 freie Plätze)
in Webinar/Online-Seminar

Rückrufbitte

Sie finden nicht, was Sie suchen?
Dann rufen sei uns an oder senden Sie uns nachfolgend Ihren Namen und Telefonnummer, wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Name*
Telefon*

* Pflichtfeld